Auch die nächste WM in der Disziplin Armbrust 10m fände nicht ohne einen Neuenlandermoorer Schützen statt

Veröffentlicht in Vereinsgeschehen

Michael Becker wäre der dritte Schütze unseres Vereins, der an Weltmeisterschaften teilnehmen dürfte.

Michael Becker wäre der dritte Schütze unseres Vereins gewesen, der an Weltmeisterschaften hätte teilnehmen dürfen. Von unseren 5 Nationalmannschaftsmitgliedern in den verschiedensten Altersklassen schaffte es Micheael Becker, sich  in seiner Altersklasse bei den Ausscheidungswettkämpfen in Regensburg in der Diszizplin Armbrust 10m innerhalb des Nationalkaders für die nächste Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Wegen des Krieges wurde diese Weltmeisterschaft nach unseren bisherigen Informationen (ohne Gewähr)  in Riga, Lettland, jedoch angesagt.  Bisher schafften eine Teilnahme zur Weltmeisterschaft aus unserem Verein Marcel Handrick und Klaus Denks in ihren jeweiligen Altersklassen (siehe Berichte).

Die weiteren Platzierungen in der Armbrust-Disziplin 10m bei den Ausscheidungswettkämpfen in Regensburg unserer fünf Nationalmannschaftsmitglieder:

4. Platz: Natalie Holst  (damit das Ziel der WM-Teilnahme nur sehr knapp verfehlt)

5. Platz: Robert (Altersklasse)

6. Platz: Marcel Handrick (Schützenklasse, WM 2017, 3.Platz in der Mannschaft in der Disziplin Armbrust 10m)

8. Platz: Klaus Denks: (Altersklasse, WM 2019, Weltmeister in der Mannschaft in der Disziplin Armbrust 35m)

Absolute Hochachtung vor diesen Leistungen !

 

Drucken